News


Dr.Brill + Prof. Bockmühl News Center



22. Januar 2024
Hydrotox neues Mitglied der Dr. Brill Institutes-Gruppe
Hydrotox – Labor für Ökotoxikologie und Gewässerschutz GmbH in Freiburg gehört ab sofort zur Dr. Brill Institutes-Gruppe. Hydrotox bietet Labordienstleistungen zu biologischer Abbaubarkeit, Ökotoxizität, Gentoxizität und Mutagenität sowie Tests zum Nachweis der algiziden Wirksamkeit, Beratung bei umweltrelevanten Fragestellungen und Unterstützung bei der Registrierung und Zulassung von Chemikalien und Produkten. Die Hydrotox-Website finden Sie unter www.hydrotox.de. Wir heißen das gesamte Hydrotox-Team herzlich willkommen unter dem Dach der Dr. Brill-Gruppe und sind sicher, dank dieser Übernahme unseren Kunden nun mit noch umfassenderem Service dienen zu können. Im Folgenden dazu die Meldung von Hydrotox: "35 Jahre nach der Gründung der Hydrotox – Labor für Ökotoxikologie und Gewässerschutz GmbH, möchten wir Ihnen mitteilen, dass sich Herr Dr. Stefan Gartiser altersbedingt aus der Firma zurückziehen wird. Die sorgfältig vorbereitete Geschäftsübergabe fand im Januar 2024 ihren Abschluss, indem die Hydrotox GmbH von der Dr. Brill Institutes Gruppe mit Sitz in Hamburg übernommen wurde. Neuer Geschäftsführer der Hydrotox GmbH ist Herr Dr. Florian H. H. Brill, Ihr Ansprechpartner vor Ort bleibt weiterhin Herr Dr. Christoph Hafner, der weitreichende Vollmachten (Prokura) der Geschäftsführung hat. Somit ist nun auch bei der Hydrotox der Generationswechsel eingeleitet, wobei sich im operativen Geschäft keine Änderungen für Sie als unser Kunde ergeben werden, da das gesamte Team der Hydrotox Sie auch in Zukunft in der gewohnten Zuverlässigkeit und am gewohnten Standort weiter betreuen wird. Die Dr. Brill Institutes Gruppe ist eine mittelständische, familiengeführte Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Hamburg. Die Gruppe besteht aus verschiedenen Laboratorien wie dem Institut für Hygiene und Mikrobiologie und dem Institut für Antifouling und Biokorrosion und beschäftigt ca. 70 Mitarbeitende an verschiedenen Standorten in Deutschland. Durch die Integration der Hydrotox werden Synergieeffekte frei, indem Prozesse optimiert und verschlankt werden. Zudem kann die Dr. Brill Institutes Gruppe ihren Kunden ein erweitertes Produktportfolio von verschiedensten Laborleistungen bis hin zu regulatorischen Beratungsdienstleistung in der neuen Dr. Brill Regulatory Services GmbH anbieten. Weitere Informationen finden Sie unter www.brillinstitutes.com. Wir freuen uns auf eine weitere erfolgreiche Zusammenarbeit!"   Dr. Stefan Gartiser, Dr. Florian H. H. Brill